Gewählter Termin: 13.06.2024 | 18:00 Uhr

Eröffnung und Performance: Der Geist des Kumbhaka 2024

Der Begriff „Kumbhaka“ stammt aus der Yogapraxis und bedeutet so viel wie den Atem anhalten – eine Pause zwischen Ein- und Ausatmen, die natürlich ist und unsere Atemfrequenz beeinflusst. Die Kultivierung dieser Pause erlaubt es, in einer Bewegung den Stillstand wahrzunehmen und daraus für den weiteren Verlauf der Atmung neue Kraft zu generieren. Stillstand als Rückzug und Wachstum: Ein Vergleich zur künstlerischen Praxis Stützer-Tóthovás, in der nach anfänglicher Dissonanz, die eigene Rolle als Mutter zu einer zusätzlichen Facette in ihrem Künstlerinnendasein wurde. Eine Rolle, in der die Künstlerin stetig auf multiplen Ebenen um Sichtbarkeit und Bedürfnisorientierung, um Notwendigkeit und Berechtigung kämpft. Der Geist des Kumbhaka ist Teil des von Bettina Siegele kuratierten Jahresprogramm The Resistance of Nothingness.

Bild von der Veranstaltung

Bildrechte: (C) Innsbrucktermine.at

    Kategorien: Events | Kultur | Sport & Bewegung

    Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Übersetzungsfehler nicht ausgeschlossen.
    Wenn Sie Fehler feststellen, freuen wir uns über Ihren Hinweis.
    Alle hier verwendeten Bilder wurden von der Partnerseite für die Nutzung freigegeben.
    Ursprung des Posts: https://www.innsbrucktermine.at/veranstaltungen/eroffnung-und-performance-der-geist-des-kumbhaka
    Link zum Teilen: https://inn-aktiv.at/events/eroeffnung-und-performance-der-geist-des-kumbhaka-2024/